Home
Datenschutzerklärung
Impressum
Hundevermittlung
wie alles begann
Aufbau neue HAST
Anlage 2
Anlage 1
so können Sie helfen
Pate werden
was wir machen
Wegbeschreibung
Links
Satzung
Sitemap
Krankheit-Behandlung


 

am 05.12.2020 und 06.12.2020

bleibt die Hundestation von

Pro Vita Animale e.V. geschlossen

 

 

********************************************************

********************************************************************************************************************************************************************************************************************************

"SPENDENAUFRUF Chemotherapie CARO"

Vereinskonto bei der Sparkasse Essen
IBAN DE47360501050003211299
BIC Swift: SPESDE3EXXX
PayPal: pva@gmx.eu
Verwendungszweck: Hilfe CARO
 

Vor einigen Wochen kam die lebenslustige, fröhliche und freundliche Hündin aus der Smeura zu uns.
Nichts deutete auf das hin, was bei einer Standarduntersuchung dann heraus kam: Stickersarkom-
ein gut mit Chemotherapie behandelbarer Tumor.

Die Tierarztkosten in den letzten Wochen haben uns schon arg gebeutelt, aber das sprengt nun
wirklich unsere finanziellen Kapazitäten.

Wir benötigen eure Unterstützung und das könnt ihr wie folgt tun:

1 - eine Spende mit Betreff "Chemotherapie Caro" leisten
2 - eine Patenschaft übernehmen
3 - eine Spendendose in der Firma aufstellen
 
Wir möchten auch zukünftig Hunden jeglichen Alters und Gesundheitszustandes helfen.
Bitte unterstützt uns dabei. Jeder noch so kleine Betrag hilft und kommt an.
 

 

Update 30.11.2020: heute bekam Caro ihre fünfte Chemotherapie,alles ist gut verlaufen.Nächster Termin 02.12.2020.

Wenn die Blutwerte stimmen, ist es ihre letzte Chemo und sie hat es geschaft.

Update 15.11.2020: heute sollte die fünfte Chemo Therapie bei CARO sein, diese konnte leider nicht gemacht werden,

 da die Eiweißwerte wieder zu niedrig waren. Neuer Termin Montag 30.11.2020

Update 18.11.2020: heute bekam Caro ihre vierte Chemotherapie,alles ist gut verlaufen.Nächster Termin 25.11.2020

Update 13.11.2020: heute sollte die vierte Chemo Therapie bei CARO sein, diese konnte leider nicht gemacht werden,

da die Eiweißwerte wieder zu niedrig waren. Neuer Termin Mittwoch 18.11.2020

Update 06.11.2020: heute bekam Caro ihre dritte Chemotherapie,alles ist gut verlaufen.Nächster Termin 13.11.2020

Update 27.10.2020: heute bekam Caro ihre zweite Chemotherapie,alles ist gut verlaufen.Nächster Termin 06.11.2020

Update 22.10.2020: Das Gerät für die Blutuntersuchung ist defekt, neuer Termin 27.10.2020

Update 16.10.2020: heute sollte die zweite Chemo Therapie bei CARO sein, diese konnte leider nicht gemacht werden,

die Eiweißwerte waren unter 4 (soll 5 sein) Nächster Termin 22.10.2020

Update 09.10.2020: Chemo 1 von 6 gut überstanden

 

**************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

Achtung wichtige Ankündigung  !

Auch wir müssen uns leider vorerst Corona geschlagen geben

und unsere Konsequenzen aus den steigenden Fallzahlen ziehen.


Ab Samstag, den 31.10.2020 schließen wir bis auf weiteres

schweren Herzens unsere Pforten für Hundekuschler und

Besucher.

Gassigänger sind Samstags und Sonntags zwischen

12 und 15 Uhr jedoch weiterhin willkommen unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen:
Die Hände müssen wie gewohnt desinfiziert werden und die Hunde werden in einem separaten

Bereich mit Mundschutz entgegen genommen.

- Bewerber dürfen die Anlage nach Terminabsprache betreten; selbstverständlich unter den bekannten

Sicherheitsregeln.

- Familien, die sich für einen speziellen Hund interessieren, bitten wir einen zu bestimmen, der mit in

die Station kommen soll. Die restliche Familie muss sich leider gedulden, bis der Schriftkram erledigt und

der Hund bereit für eine kleine Erkundungstour ist.

Bewerbergespräche werden mit Mundschutz und Sicherheitsabstand geführt.

Wir hoffen auf euer Verständnis und beten für eine baldige Entspannung der Lage.


Passt auf euch und eure Liebsten auf und das Wichtigste: bleibt gesund.

Euer Team von Pro Vita Animale e.V.

**************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

Tierschutz ist mehr als ein Wort, möchten Sie in 45309 Essen helfen?

 

- in der Öffnungszeit als Gassigänger, für Hunde über 40 cm nur mit einem Sachkundenachweis 20/40

   (beim Tierarzt erhältlich)

- wir suchen ständig ehrenamtliche Helfer für die Reinigung unserer Hundestation, täglich um 10 Uhr

- wir suchen dringend Handwerker und Helfer, die z.B. unseren Hundeauslauf mähen können,

  Streichen oder Reparieren

- wir suchen tierliebe Menschen, gerne auch Schüler oder Rentner, die sich in unserer Hundeauffangstation

  mit unseren Hunden beschäftigen, z.B. spielen, bürsten und nach Einarbeitung an den Wochenenden in

  der Öffnungszeit unseren Hunden das Geschirr anlegen und an Gassigänger übergeben

 

hier geht es zu einem Video  klick

 

 

unsere Hunde freuen sich auf Ihren Besuch

 

 

 

 **************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

 

 

hier geht es zu einem kleinen Video wie es morgens bei der Reinigung zugeht

 

zum Rundgang bitte Klicken 

 

*********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

 

 

 Corona Regeln beachten

 

 

 

 

alle schöne Bilder und Videos aus der Hundestation findet Ihr in unserer facebook Gruppe. (auf das Bild klicken)

Z.B. die Ankunft neuer Hunde, das baden, der erste Ausflug, vermittelte Hunde in der Familie und und und............

 

 

 

  

                            Pro Vita Animale e.V.                             
                                                Vereinskonto bei der Sparkasse Essen                                                 
                      IBAN DE47360501050003211299                       
                         BIC Swift: SPESDE3EXXX                            
PayPal: pva@gmx.eu 
Verwendungszweck: Hilfe

  

 

 

 

besucht unsere Verkaufsgruppe auf facebook

auf das Bild klicken

 

 

 

 

 

 

Wir benötigen Nassfutter !
Hundestation Pro Vita Animale e.V.     Bonifaciusring 1     45309 Essen
Vereinskonto bei der Sparkasse Essen
IBAN DE47360501050003211299
BIC Swift: SPESDE3EXXX
PayPal: pva@gmx.eu

 

vielen lieben Dank im Namen der Hunde

******************************************************************************************************************* 

Tierschutz ist mehr als ein Wort, möchten Sie uns helfen?

 

- in der Öffnungszeit als Gassigänger, für Hunde über 40 cm nur mit einem Sachkundenachweis 20/40 (beim Tierarzt erhältlich)

- wir suchen ständig ehrenamtliche Helfer für die Reinigung unserer Hundestation, täglich um 10 Uhr

- wir suchen dringend einen Helfer, der unseren Hundeauslauf mähen kann

- wir suchen tierliebe Menschen, gerne auch Schüler oder Rentner, die sich in unserer Hundeauffangstation mit unseren Hunden beschäftigen, z.B. spielen, bürsten

und nach Einarbeitung an den Wochenenden in der Öffnungszeit unseren Hunden das Geschirr anlegen und an Gassigänger übergeben

 

Sie finden uns am schönen Naturschutzgebiet „Landschaftspark Mechtenberg“ in 45309 Essen-Kray

 

unsere Hunde freuen sich auf Ihren Besuch

 

Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V.

    Bonifaciusring 1

    45309 Essen-Kray

     Telefon: 0171-2078431

        Mail: pro-vita-animale@gmx.info

 

hier sehen Sie ein Video unserer Hundestation   KLICK

 

 

   

 

 

 

 ********************************************************************************************************************************************************************************************************************************