Home
Datenschutzerklärung
Impressum
Hundevermittlung
wie alles begann
Aufbau neue HAST
Anlage 2
Anlage 1
so können Sie helfen
Pate werden
was wir machen
Rückblick
Wegbeschreibung
Links
Satzung
Sitemap
Krankheit-Behandlung


 

 

 

 

 

 

 besucht uns auf facebook

einfach das Bild anklicken

 
 

 

 

 

wir brauchen DRINGEND Hundeerfahrene ehrenamtliche Helfer

für Samstag und/oder Sonntag

Tel: 0171-2078431

oder

E-Mail: pro-vita-animale@gmx.info

T

*************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************** 

! SPENDENAUFRUF !

Ihr Lieben, 
wir wissen nicht wo wir anfangen sollen.
Momentan fressen uns die Tierarztkosten wieder auf.

Vor wenigen Wochen kam DIZZY aus ihrem Zuhause zurück als der Adoptant erfuhr, dass DIZZY Herzwürmer, Hepatozoonen und Babesiose hat.
Dizzy musste noch am gleichen Tag weg und wurde zu uns zurück in die Hundestation gebracht. Für Dizzy zerbrach ihre Welt und das Vertrauen im Menschen hat sie verloren.
Ihr geht es dennoch gut und sie ist gut auf ihre Medikamente eingestellt.

Ebenso haben wir uns dazu entschlossen unseren Oldie TEJO, Herzwurm positiv und mit schwere Hautprobleme, aus Rumänien zu uns her zu holen, damit er hier gesund werden kann und endlich Liebe erfahren darf. 
In Rumänien hätten ihn die Herzwürmer das Leben gekostet.
Bei uns hat er sich bereits richtig gut erholt und blüht unglaublich auf.
Doch auch er benötigt täglich Medikamente und regelmäßige Kontrollen beim Tierarzt.

Nun haben wir unsere neuen Rumis kommen lassen und mit ihnen wieder ein paar Sorgen mehr.
Doch auch die zwei Schmusebacken TESSI und SINTI konnten wir nicht zurück lassen.
Auch TESSI wurde Herzwurm positiv getestet.
Hier in Deutschland sind sie gut zu behandeln, doch die Behandlung und Medikamente müssen irgendwie finanziert werden.

Und weil das noch nicht genug ist, stehen SINTI noch mindestens zwei Operationen nacheinander, bevor.
Sie hat an beiden Hinterläufen einen Geburtsfehler und ihre Kniescheiben sind so sehr verbogen, dass diese nur durch eine Operation gerichtet werden können. Die Aussicht auf Heilung und dass SINTI wieder normal laufen kann, sehen gut aus.
Der Termin für die erste OP steht bereits fest. Am 09.05. um 12 Uhr wird das erste Knie operiert.

Wie ihr seht sind wir mal wieder mehr als bedient um all das zu schaffen.

Nur durch EURE Unterstützung können wir all das finanzieren und unseren Hunden die bestmögliche medizinische Versorgung bieten wie es schon so oft in früherer Zeit geschehen ist.

Bitte lasst uns und vor allem die Hunde nicht im Stich.
GEMEINSAM können wir auch diese Hürde wieder stemmen! 

Vielen Dank !
Euer Team von Pro Vita Animale e.V.

 

   
Pro Vita Animale e.V.
Vereinskonto bei der Sparkasse Essen
IBAN DE47360501050003211299
BIC Swift: SPESDE3EXXX
PayPal: pva@gmx.eu
Verwendungszweck: Spendenaufruf TA
 
wir sagen Danke an:
 
Ingeborg Rosenich, Doris Albus, Rita Innerasky, Elke Thaler, Daniel Schlichter
Gabriele Siebers, Eveline Willems, Susanne Drawert, Nora Noll, Haupenthal u. Haupenthal,
Angelika Kalwey, Alexandra Scanderebech, Andreas Stiene, Rüdiger Schenk, Sibylle Jacobs,
Angelika Rozier, Aleksandra Przybylska, Daniela Mateina, Norbert Gross, Silke Tomczak,
Bernd Ronshausen, Gabriele Schreiber, Katharina Kras, Gisela Strunck, Vera Gaida,
Anja Grünewald, Gabriele Reidick, Ulrike Vorholt, Bettina Meuterod-Holz, Gregor Krebber,
Soeren Brodersen, Gabriele Sydow, Jutta Bockwinkel, Ute Czaschke, Kathrin Fiddrich, Heike Krämer-Simoneit, Natalie Brell, Hildegard Kleinert, Simone Betten, Joe Anderheide, Sandra Schüler, Petra Wichelhaus, Barbara Breuer, Hildegard Pannen, Kerstin Marczinzik,
 

❤️SINTI❤️ OP 1❤️09.05.2019

**********************************************

Als erstes ein RIESEN DANKE an alle die bis jetzt gespendet haben und SINTI und uns unterstützt haben !

Um ca 19:30 Uhr waren wir zurück in der Hundestation.

Alles ist den Umständen entsprechend gut verlaufen nur SINTI hat fürchterliche Schmerzen. Es wurde erst eine Seite operiert.

Der Knochen musste 3x durchgesägt und gerichtet werden.

 

Wir möchten ein RIESEN DANKESCHÖN an die Tierarztpraxis Wolf in Hattingen sagen die uns auch dieses mal wieder einen super Tierschutzpreis für diese aufwendige Operation gemacht hat.

Updates folgen

   

 

 

 

 

     
     
     

 

 


 **********************************************************************************************************************************************************************************************

  


 

RÜCKBLICK APRIL 2019           

Ihr Lieben,

die Zeit vergeht wie im Flug.
Plötzlich ist auch wieder der April zu ende.
Kein Wunder, wenn man alle Hände voll zu tun hat dreht der Zeiger der Uhr sich ohne Pause.
Doch wir haben gute Neuigkeiten für Euch!
Ein paar unserer Schützlinge befinden sich nämlich bereits in einem gemütlichen Körbchen bei ihren eigenen Menschen.

Insgesamt haben es im April sechs Hunde raus aus dem Tierheimleben hinein in ein Familienleben geschafft.

�� NALA musst gar nicht lange warten bis sie entdeckt wurde und ein neues Leben anfangen durfte.
�� ELLIE hatte das Glück und wurde in mitten von 6000 Hunden gesehen und durfte ein neues Leben beginnen.
�� RAVI durfte endlich das Tierheimleben beenden und ein vollwertiges Familienmitglied werden.
�� SPEEDY kann nun über Wiesen flitzen, toben und kuscheln ohne Ende.
�� PAMELA wurde beim ersten Anblick direkt eingesteckt und in ihrer Familie glücklich werden.
�� MONA machte nur einen Kurzurlaub bei uns und hat nun liebe Menschen um sich, die sie lieben wie sie es verdient hat.

Auch unsere MATOKA, die in der Station total unterging, darf nun auf einer Pflegestelle lernen dem Menschen zu vertrauen und erfahren wie toll so ein Hundeleben eigentlich sein kann.

 

Und damit so viele Hunde wie möglich die Chance auf ein tolles Leben bekommen, haben wir am 20.04.2019 sechs neue Hunde in unserer Station begrüßen dürfen.

 

�� MONA �� PAMELA �� SINTI �� TESSI �� FULGAR �� JENSON

 

durften all den Dreck und die damit verbundenen Erinnerungen bei uns abwaschen und sich nun auf ein neues, aufregendes Leben vorbereiten.
Am 30.04.2019 haben wir spontan noch unseren neuen Opi CHICCO bei uns aufgenommen.
Mit seinen 16 Jahren musste er sich krankheitsbedingt leider von seinem geliebten Frauchen trennen und macht sich nun, hoffentlich ein letztes Mal, auf die Suche nach einer neuen Familie.

 

Doch wie jeden Monat hat auch dieser nicht nur gute Neuigkeiten für uns parat.
Vor allem im April kamen ziemlich hohe Tierarztkosten auf uns zu. 
Abgesehen von unseren derzeitigen Schützlingen DIZZY und TEJO, die täglich Medikamente benötigen, wurde MATOKA im April kastriert und gleichzeitig ein Mittelmeercheck gemacht. 
Ebenso haben wir noch mit offenen Rechnungen für bereits vermittelte Hunde zu kämpfen. 
Doch damit nicht genug. 
Auch SINTI und TESSI waren am 23.04.2019 beim Tierarzt.
Bei TESSI wurde aufgrund von Herzwürmern ein Mittelmeercheck gemacht.
SINTI benötigt mindestens zwei Operationen an ihren hinteren Knien.

 

Durch eure tolle Unterstützung haben wir jedoch schon einiges gestemmt bekommen und sind guter Dinge, dass wir auch dieses Mal unsere Hunde bestmöglich versorgen können.
Denn schließlich wurde dieser Verein einst für solche Notfelle gegründet. 
Wir freuen uns auf den kommenden Monat und auf das, was uns noch alles erwartet.

 

Euer Team von Pro Vita Animale e.V.   

********************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

bitte unterstützt die Hundestation von Pro Vita Animale e.V. mit einer kleinen Spende aus der Amazon Wunschliste.

Vielen lieben Dank !

( klick )

Hundestation Pro Vita Animale e.V.
Bonifaciusring 1
45309 Essen

Vereinskonto bei der Sparkasse Essen 
IBAN DE47360501050003211299 
BIC Swift: SPESDE3EXXX 
PayPal: pva@gmx.eu

 
 

 

Pro Vita Animale e.V. 
Vereinskonto bei der Sparkasse Essen 
IBAN DE47360501050003211299 
BIC Swift: SPESDE3EXXX 
PayPal: pva@gmx.eu 

  

Bitte helft uns mit einer kleinen Spende! Wir sagen DANKE im Namen aller Hunde☺  

Vereinskonto bei der Sparkasse Essen

IBAN DE47360501050003211299

BIC Swift: SPESDE3EXXX

PayPal: pva@gmx.eu

 

  ***************************************************************************************************************************************

 

 

   

 

 

 

 ***************************************************************************************************

 

 

   

 

 

 

Öffnungszeiten der Pro Vita Animale e.V. Hundeauffangstation 

 

******************************************************************* 

 

********* Hundefreunde  AUFGEPASST  *********
.
wir möchten euch ab sofort die Möglichkeit geben, mit euren  Hunden (und eventuell Zweit-/Dritthund) unseren Auslauf zu nutzen. Dazu einfach mit Uwe einen Termin absprechen und unsere Regeln beachten:
.
Regeln für den Hundeauslauf
1. Das Betreten des Hundeauslaufs erfolgt für Mensch und Hund auf eigene Gefahr. Jeder Halter haftet für seine/n eigenen Hund/e.
2. Jeder Hund darf keine ansteckenden Erkrankungen oder Symtome solcher Erkrankungen haben. Jeder Hund muss geimpft und in regelmäßigen Abständen entwurmt worden sein.
3. Läufige Hündinnen dürfen nicht auf die Wiese.
4. Das Rauchen in dem Hundeauslauf ist verboten.
5. Kothaufen und Müll sind „sofort“ in den Mülleimer zu entsorgen.
6. Das Graben von Löchern auf der Wiese ist zu unterlassen.
7. Der Auslauf ist grundsätzlich kostenlos ! Über eine kleine Spende zum Erhalt und zur Pflege des Geländes würden wir uns allerdings freuen.
.
Wir wünschen euch viel Freude dabei,
Euer Team von Pro Vita Animale e.V.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

folgende Spenden werden immer benötigt ! 

-          finanzielle Hilfe und Sponsoren für unsere Fixkosten

-          Dosenfutter,  Leckerlies

- Hundezubehör wie Leinen, Halsbänder Geschirre, Spielzeug

- Kabelbinder in allen Größen   

bitte keine Teppiche, Matratzen, Handtücher oder Bettwäsche

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

bitte unterstützt uns Pro Vita Animale e.V. mit einer kleinen Spende aus dieser Amazon Liste

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung

bitte HIER klicken um die Liste zu öffnen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
ein kleiner Rundgang in der neuen Hundeauffangstation
und dem Naturschutzgebiet in dem unsere Hunde ausgeführt werden als Video
 
bitte hier klicken zum Rundgang in der Hundeauffangstation ( HAST )
bitte hier klickenzum Rundgang im Naturschutzgebiet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

hier geht es zu der Versteigerungsgruppe von Pro Vita Animale e.V. auf facebook

bitte auf das Banner klicken